i.am.nothing

blind guardian
zu den tiefen der seele...

who cares...

in memories...

do you really wanna read this again...

leidensgenossen...

[in]visible

www <3

i.am.nothing

i am dying in love

wieso ist liebe so verdammt schmerzhaft...

ENGELSTRÄNE

Ich werfe keinen Schatten, versinke in der Dunkelheit.
Ich fliehe vor mir selbst, entfliehe in die Zeit.
Du schweigst mich an, rufst mich stumm.
Ich spüre die Leere, die Kälte um mich herum.

Und es fällt leise eine Engelsträne in mein Herz.
Leise erfüllt sie es mit Schmerz.

Du stehst neben mir und doch vermisse ich dich.
Du wirkst entfernt, scheinst unerreichbar für mich.
Endlose Leere und eine gemeinsame Einsamkeit,
spüre ich mit dir, es tut mir Leid.
8.5.07 20:35
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kasja / Website (8.5.07 22:58)
Hey!
Das Gedicht istecht schön, aber verdammt traurig...
Lass dich niht von diesen Gefühlen einnehmen...
Sie werden sich sicher wieder ändern...
Ganz liebe Grüße und alles Gute
Kasja

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de